top of page

Protein Loaded Tomaten-Erdbeer Bruschetta/Protein Loaded Tomato Strawberry Bruschetta



Der Sommer steht vor der Tür! Schweizer Erdbeeren und Tomaten sind nun im Handel erhältlich. Dieser Mix aus Erdbeeren,Tomaten und knusprigem Brot eignet sichperfekt für einen gemütlichen Grillabend mit Freunden. Das Brot kann einfach gekauft oder natürlich selbst gemacht werden. Hier verwende ich ein selbstgemachtes Sauerteigbrot. Eine Anleitung, wie du dein eigenen Sauerteig herstellst, findest du bei mir auf meinem Blog (www.lovleyfoody.com, Suchbegriff: Sauerteig)


Zubereitungszeit: 30 Minuten


Zutaten: Brot nach Wahl, Cherry Tomaten, Erdbeeren, Zwiebel, Knoblauch, Olivenöl, Aceto Balsamico, Kräuter, vegane Butter, Salz, Pfeffer Tofu

Backblech ausgelegt mit Backpapier

Für fünf grosse Brotscheiben


Brot in Scheiben schneiden.


Knoblauchbutter:

40 g vegane Butter, schmelzen

1 Knoblauchzehe pressen

1/4 TL Salz

Pfeffer und

1 TL getrocknete Kräuter, mischen


Knoblauchbutter auf Brotscheiben streichen. Auf Backblech legen.



Tofu:

150 g Tofu, in kleine Würfel geschnitten

1 EL Öl

1/2 TL Salz

Pfeffer

1 gepresste Knoblauchzehe

Kräuter nach Wahl, mischen auf Backblech legen.


Backen: Bei 180°C Heissluft für ca. 15 Minuten.


Währenddessen:

250 g Cherrytomaten, vierteln

100 g Erdbeeren, vierteln

1/2 rote Zwiebel, fein schneiden

einige frische Kräuter (z.B: Schnittlauch oder Basilikum)

2 EL Olivenöl

1/2 EL Balsamico

Salz

Pfeffer, mischen.


Tofu und Brotscheiben aus dem Ofen nehmen. Tofu und Brot bei Raumtemperatur ca. fünf Minuten leicht abkühlen lassen.


Tofu zum Tomaten-Erdbeer-Mix geben. Belag auf Brotscheiben verteilen (Bruschetta kann warm oder kalt gegessen werden. Persönlich mag ich lauwarmes Brot am liebsten) und mit frischem Basilikum garnieren.



Protein Loaded Tomato Strawberry Bruschetta Recipe Summer is just around the corner! Swiss strawberries and tomatoes are now commercially available. This mix of strawberries, tomatoes and crusty bread is perfect for a cozy barbecue with friends. The bread can simply be bought or, of course, you can make it yourself. Here I use a homemade sourdough bread. You can find instructions on how to make your own sourdough on my blog (www.lovleyfoody.com, search term: sourdough) Preparation time: 30 minutes Ingredients: bread of your choice, cherry tomatoes, strawberries, onions, garlic, olive oil, balsamic vinegar, herbs, vegan butter, salt, pepper tofu Baking tray lined with parchment paper For five large slices of bread Slice the bread. Garlic Butter: 40 g vegan butter, melt Press 1 garlic clove 1/4 tsp salt pepper and 1 tsp dried herbs, mix Spread garlic butter on bread slices. Place on baking sheet.



Tofu: 150 g tofu, cut into small cubes 1 tbsp oil 1/2 tsp salt pepper 1 crushed garlic clove Herbs of your choice, mix and place on baking sheet. Baking: At 180°C hot air for approx. 15 minutes. Meanwhile: 250 g cherry tomatoes, quartered 100 g strawberries, quartered 1/2 red onion, finely sliced some fresh herbs (e.g. chives or basil) 2 tbsp olive oil 1/2 tbsp balsamic vinegar Salt pepper, mix. Remove the tofu and bread slices from the oven. Allow the tofu and bread to cool slightly at room temperature for about five minutes. Add the tofu to the tomato and strawberry mix. Spread toppings on slices of bread (bruschetta can be eaten warm or cold. Personally, I prefer lukewarm bread) and garnish with fresh basil.




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page