top of page

Locarno- Madonna del Sasso-Cardada-Cimetta (TI)


Montana del Sasso


Vom See über architektonische Wunderwerke zu einem tollen Bergpanorama und mediterranem Flair. All das bietet dir diese Wanderung, welche auch in eine Teilwanderung gebrochen werden kann.


Erreichbarkeit: Locarno erreichst du vom Norden her am einfachsten und schnellsten mit dem Zug. Der Bahnhof bietet eine tolle Möglichkeit die Wanderung zu starten. Züge verkehren regelmässig. Checke immer zuerst den Online-Fahrplan aus!


Es ist auch möglich mit dem Auto nach Locarno zu gelangen. Gerade die Reise vom Norden her ist lang, weswegen du vielleicht einen längeren Aufenthalt planen möchtest. Denn im Tessin gibt es sehr viele tolle Ausflugs- und Wandermöglichkeiten.

Parkplätze sind kostenpflichtig vorhanden.


Aussicht von Cardada


Wanderung:


Ab dem Bahnhof Locarno führt ein steiler Weg zum Kloster Madonna del Sasso. Das Kloster ist umgeben von wunderschönen mediterranen Pflanzen und bietet eine tolle Sicht auf den Lago Maggiore.

Ca. 30- 45 Minuten musst du für den Aufstieg berechnen.


Das Madonna del Sasso kann auch besichtigt werden. Auch einen Treppenlift hat Madonna del Sasso.


Die Strecke kann auch mit einer kleinen blauen Standseilbahn gefahren werden. Hoch und runter kostet das Ticket knapp zehn Franken.


Cardada

Dieser 1671 m hohe Berg liegt wenige Minuten (mit einer Gondelbahn) von Locarno entfernt. Es bietet eine tolle Aussicht (inkl. Aussichtsplattform), Kinderspielplatz und Restaurants.


Hier erhälst du mehr Infos zur Bahn: https://www.cardada.ch/de


Eine Wanderung von Madonna del Sasso ist ebenfalls möglich. Hierbei überwindest du ca. 1200 Höhenmeter. Hierfür musst du ca. drei Stunden einrechnen. Ich persönlich habe die Bahn genommen. Mit dem Halbtax-Abonnement kostet Retour 14 Franken.



Aussicht von Cimetta


Weiter von Cardada gelangst du entweder via Sessellift oder zu Fuss bis Cimetta. Zu Fuss gibt es einen gut ausgebauten Wanderweg, der in etwa einer Stunde gut gelaufen werden kann.


Oben angekommen gibt es eine grosse Schaukel und eine tolle Aussicht mit Blick auf Berge und den Lago Maggiore, welcher sich schier unendlich um die Berge schlängelt.


Schwierigkeitsstufe: von leicht (wenn nur die Teilstrecke Madonna del Sasso oder Cardada-Cimetta begangen wird) bis zu schwer, da Kondition erforderlich ist.


Ausrüstung: Ab Madonna del Sasso sind Wanderschuhe Pflicht. Von Locarno bis Madonna del Sasso kannst du auch gut nur Sportschuhe tragen.


Essen: Mit diesem bist du hier bestversorgt. In Locarno, Cardada, auf dem Weg nach Cimetta und Cimetta selbst gibt es Gasthöfe und Restaurants. Der Weg bietet aber auch viele tolle Picknickplätze mit Aussicht.



Locarno-Madonna del Sasso-Cardada-Cimetta (TI) excursion tip From the lake to architectural marvels to a great mountain panorama and Mediterranean flair. All this is offered by this hike, which can also be broken up into a partial hike. Accessibility: The easiest and quickest way to reach Locarno from the north is by train. The train station is a great way to start the hike. Trains run regularly. Always check out the online timetable first! It is also possible to get to Locarno by car. The journey from the north in particular is long, which is why you might want to plan a longer stay. Because in Ticino there are many great excursion and hiking opportunities. Parking spaces are available for a fee. Hike: From Locarno train station, a steep path leads to the Madonna del Sasso monastery. The monastery is surrounded by beautiful Mediterranean plants and offers a great view of Lake Maggiore. You have to calculate about 30-45 minutes for the ascent. The Madonna del Sasso can also be visited. Madonna del Sasso also has a stair lift. The route can also be traveled with a small blue funicular. The ticket costs just under ten francs up and down.


Cardada This 1671 m high mountain is located a few minutes (by gondola) from Locarno. It offers a great view (incl. viewing platform), children's playground and restaurants.

You can get more information about the train here: https://www.cardada.ch/de A hike from Madonna del Sasso is also possible. Here you overcome about 1200 meters in altitude. You have to calculate about three hours for this. I personally took the train. With the Half-Fare travelcard, the return costs 14 francs. Further from Cardada you can either take the chairlift or walk to Cimetta. There is a well-developed hiking trail that can be walked in about an hour. Once at the top there is a large swing and a great view of the mountains and Lake Maggiore, which meanders almost endlessly around the mountains.


Viewing platform Cardada Difficulty level: from easy (if only the Madonna del Sasso or Cardada-Cimetta section is walked) to difficult, since physical fitness is required. Equipment: Hiking shoes are compulsory from Madonna del Sasso. From Locarno to Madonna del Sasso you can also just wear sports shoes. Food: With this you are well taken care of here. There are inns and restaurants in Locarno, Cardada, on the way to Cimetta and Cimetta itself. The trail also offers many great picnic spots with a view.



13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

댓글


bottom of page