top of page

zweierlei Hummus/two kinds of hummus



Als Dip, Brotaufstrich oder als Sauce. Ideal auch auf Sandwiches. Hummus lässt sich in vielen Variationen geniessen. Hier in der klassischen Form und in der Geschmacksrichtung Randen.


Zubereitungszeit: 15 Minuten


Zutaten: 1 Dose Kichererbsen (Abtropfgewicht 240 g), 30 g Tahini, 3 Knoblauchzehen, Saft einer Zitrone, Salz, Wasser, Randen


Klassischer Hummus:

Kichererbsen abtropfen, in Mixer geben.

30 g Tahini

3 gepresste Knoblauchzehen

Saft einer Zitrone

1/2 TL Salz

70 ml Wasser, mixen bis eine cremige Konsistenz entstanden ist.


Randen-Hummus:

Die ganze Portion in der klassischen Variation geniessen oder zur Hälfte der Masse noch ca. 70 g Randen (gekocht) und weniger Wasser geben. Erneut mixen, bis die Masse cremig ist.


Servieren: Mit wenig Olivenöl.



two kinds of hummus Recipe As a dip, spread or sauce. Also ideal on sandwiches. Hummus can be enjoyed in many variations. Here in the classic form and in the beetroot flavor. Preparation time: 15 minutes Ingredients: 1 tin of chickpeas (drained weight 240 g), 30 g tahini, 3 cloves of garlic, lemon juice, salt, water, beets Classic Hummus: Drain chickpeas, put in blender. 30 grams of tahini 3 crushed garlic cloves juice of a lemon 1/2 tsp salt 70 ml water, mix until you get a creamy consistency.

Beetroot-Hummus: Enjoy the whole portion in the classic version or add approx. 70 g beetroot (cooked) and less water to half the mass. Mix again until the mixture is creamy. Serve: With a little olive oil.



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page