top of page

Vollkorn-Käse-Zupfbrot/Wholemeal cheese plucked bread


Perfekt für jedes Apero. Ein knuspriges Käse-Zupfbrot. Ganz einfach selbstgemacht.


Zubereitungszeit: 40 Minuten

Gehen lassen: 2 h

Backen: im Gesamten ca. 50 Minuten


Zutaten: Mehl, Salz, Hefe, Wasser, Margarine, geriebener Käse nach Wahl, Knoblauch frisch, Salz, Kräutermischung, Pfeffer


Für 1 rundes Brot


Brotteig:

300 g Ruchmehl

80 g Vollkornmehl

1 TL Salz mischen

2,5 dl lauwarmes Wasser

1/2 Würfel Hefe (ca. 20g) darin auflösen.


Kneten für 10 Minuten


Gehen lassen: 1 1/2 bis 2 h


Backen: Bei 180°C Heissluft für 25-30 Minuten


Etwas abkühlen lassen.


Füllung:

40 g Margarine schmelzen

2 Koblauchzehen pressen

Salz, Pfeffer und Kräuter nach Gusto dazugeben.


Brot in einem Gittermuster einschneiden, mit Margarine Mischung bestreichen.


150 g geriebenen Käse darübergeben. Brot mit Alufolie umhüllen.


Erneut backen bei 180°C Umluft für 10 Minuten.


Noch lauwarm servieren.



Wholemeal cheese plucked bread recipe Perfect for every aperitif. A crispy cheese plucked bread. Very easy to make yourself. Preparation time: 40 minutes Let rise: 2 h Baking: approx. 50 minutes in total Ingredients: Flour, salt, yeast, water, margarine, grated cheese of your choice, fresh garlic, salt, herb mix, pepper For 1 round bread bread dough: 300 g odor flour 80 g wholemeal flour Mix in 1 tsp salt 2.5 dl lukewarm water Dissolve 1/2 cube of yeast (approx. 20g) in it. Knead for 10 minutes Let rise: 1 1/2 to 2 h Baking: At 180°C hot air for 25-30 minutes Allow to cool slightly. Filling: Melt 40 g margarine Squeeze 2 cloves of garlic Add salt, pepper and herbs to taste. Score bread in a grid pattern, spread with margarine mixture. Top with 150g grated cheese. Wrap bread with aluminum foil. Bake again at 180°C for 10 minutes. Serve while still warm.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page