top of page

vegane Spinatwaffeln/vegan spinach waffles

Aktualisiert: 18. März 2023




Zutaten Spinatwaffeln: Mehl, Spinat, Salz, Kräuter getrocknet, Pfeffer, Apfelessig, "Käse", pflanzliche Milch


Spinatwaffeln (ergibt 2 Portionen):

150 g Mehl

1 TL Salz

2 TL Kräuter getrocknet

1 TL Backpulver

1 TL Apfelessig mischen


60 g Spinat (ergibt ca. 1 Würfel tiefgefrorenen Spinat aufgetaut)

mit 1 dl Pflanzenmilch mixen, bis eine grüne Flüssigkeit entsteht. Saisonal den Spinat mit 30 g Bärlauch zu ersetzen.


Zu den trockenen Zutaten geben.

30 g geriebener "Käse" daruntermischen. Im Waffeleisen einige Minuten backen.


Optional: Guacamole, veganer Aufstrich, Micro Greens, Rüebli-Lachs etc. passen super dazu. Oder wie wär's überbacken mit geriebenem Käse?


Bei mir mit selbstgemachter Sauce Hollandais. Das Rezept findest du hier:

https://www.lovleyfoody.com/post/vegane-sauce-hollandais


Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Waffeln lassen sich wunderbar auch einfrieren und auf Vorrat produzieren.



Hearty spinach waffles vegan recipe Ingredients spinach waffles: flour, spinach, salt, dried herbs, pepper, apple cider vinegar, "cheese", non-dairy milk Spinach Waffles (makes 2 servings): 150 grams of flour 1 tsp salt 2 teaspoons dried herbs 1 teaspoon Baking powder Mix in 1 tsp apple cider vinegar 60 g spinach (yields approx. 1 cube of frozen spinach, thawed) mix with 1 dl plant milk until a green liquid is formed. Seasonally replace the spinach with 30 g wild garlic. Add to the dry ingredients. Mix in 30 g grated "cheese". Bake in the waffle iron for a few minutes. Optional: Guacamole, vegan spread, micro greens, carrot salmon, etc. go great with it. Or how about baked with grated cheese?


In this photo whit homemade sauce Hollandais.You can find the recipe here: https://www.lovleyfoody.com/post/vegane-sauce-hollandais There are no limits to your imagination! Waffles can also be frozen and produced in advance.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page