top of page

vegane Kürbis-Apfel Knoten/Pumpkin apple knot


Rezept (english below)


Luftiger Hefeteig mit süssem Kürbis und Apfel. Herbst eingepackt im Hefeteig. Das Rezept findest du auch in gedruckter Version im VegInfo Magazin Herbst 2023.


Mehr Infos zu Swissveg findest du Hier: https://www.swissveg.ch/

Zubereitungszeit: 45 Minuten

gehen lassen: 2 Stunden

backen: 20-25 Minuten


Zutaten: Margarine/pflanzliche Butter, pflanzliche Milch, Zucker, Salz, Mehl, Hefe, Kürbis (weichgekocht), Zimt, Nelke, Apfel, Maisstärke, gemahlene Mandeln, Puderzucker, Limette, Pistazien


Für 5 Stück


Teig:

150 g Mehl

2 EL Zucker

1/4 TL Salz, mischen


40 g Margarine/vegane Butter, schmelzen

80 ml pflanzliche Milch dazugeben und lauwarm werden lassen.

1/2 Würfel Hefe darin auflösen.


Flüssige und trockene Zutaten vermengen.


5-10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten.


Zugedeckt bei Raumtemperatur für 1 1/2 Stunden auf das Doppelte aufgehen lassen.


Teig auf bemehlter Fläche zu einem Rechteck von 30 x 35 cm ausrollen.


Füllung:

3 EL Zucker

100 g weichgekochter Speisekürbis (z.B. Hokkaido)

1 fein gerieben Apfel, in einer Pfanne zum köcheln bringen. 3-4 Minuten weichkochen.


1 EL Maisstärke mit

2 EL Wasser, mischen bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Zu Kürbis-Apfel Mischung geben. Auf kleiner Hitze 5 Minuten zu einer dicken Füllung einköcheln.


Füllung eine Stunde kühlstellen.

50 g gemahlene Mandeln dazugeben.

1/2 TL Zimt

1 Prise Nelke dazurühren.

Füllung auf Teig verstreichen.

Den Teig von der kurzen Seite von unten nach oben her zur Mitte falten. Das obere Teil ebenfalls bis zur Mitte einklappen.

Fünf lange Streifen schneiden, zu Knoten formen.

Auf einem Backblech erneut ca. 30 Minuten aufgehen lassen.


Backen: Bei 180°C Heissluft für 20-25 Minuten.


Die Knoten auf einem Gitter auskühlen lassen.


Guss:

30 g Puderzucker

1 EL Limettensaft mischen, über die Knoten verteilen.

Eine Handvoll Pistazien klein hacken und über Knoten geben.


Pumpkin apple knot Recipe Airy yeast dough with sweet pumpkin and apple. Autumn wrapped in yeast dough. You can also find the recipe in a printed version in the VegInfo Magazine Autumn 2023.


More infos about Swissveg here: https://www.swissveg.ch/

Preparation time: 45 minutes let rise: 2 hours bake: 20-25 minutes Ingredients: margarine/plant-based butter, plant-based milk, sugar, salt, flour, yeast, pumpkin (soft-boiled), cinnamon, clove, apple, cornstarch, ground almonds, powdered sugar, lime, pistachios For 5 pieces Dough: 150 grams of flour 2 tbsp sugar 1/4 tsp salt, mix 40 g margarine/vegan butter, melt Add 80 ml plant-based milk and let it get lukewarm. Dissolve 1/2 cube of yeast in it. Mix liquid and dry ingredients. Knead for 5-10 minutes to a smooth dough. Cover and let rise to double at room temperature for 1 1/2 hours. Roll out the dough on a floured surface to a rectangle of 30 x 35 cm. Filling: 3 tbsp sugar 100 g soft-boiled pumpkin (e.g. Hokkaido) 1 finely grated apple, bring to a simmer in a pan. Boil soft for 3-4 minutes. 1 tbsp cornstarch with 2 tbsp water, mix until there are no lumps. Add to pumpkin-apple mixture. Simmer over low heat for 5 minutes until thick. Refrigerate the filling for an hour. Add 50 g ground almonds. 1/2 tsp cinnamon Stir in 1 pinch of clove. Spread filling on dough. Fold the short side of the dough in from the bottom up towards the middle. Fold the top part in half as well. Cut five long strips and form into knots. Let rise again on a baking tray for about 30 minutes. Baking: At 180°C hot air for 20-25 minutes. Let the knots cool on a wire rack. Molding: 30 grams of powdered sugar Mix in 1 tablespoon of lime juice, spread over the knots. Chop a handful of pistachios and place over knots.



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

댓글


bottom of page