top of page

vegane Älplermagronen One-Pot

Rezept (english below)


Diese Hauptspeise ist in nur einer Pfanne schnell und einfach zubereitet.


Zubereitungszeit: 15 Minuten

kochen: 20 Minuten


2 EL Öl, 1 Zwiebel, 100 g veganer Schinken (Tranchen), 100 g Kartoffeln, 150 g Teigwaren, 3 dl Gemüsebouillon, 1 dl Rahm, Pfeffer, 70 g geraffelter Käse, Optional: frische gehackte Kräuter


Für 1-2 Personen


Zubereitung:

Zwiebeln in Scheiben schneiden, veganen Schinken in Stücke schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen. Zwiebeln und Schinken für 2-3 Minuten andämpfen.


Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm grosse Stücke schneiden. Kartoffeln und Teigwaren in die Pfanne geben.


Mit Gemüse Bouillon und Rahm ablöschen.


Ca. 15-20 Minuten gesamte Flüssigkeit auf kleiner Stufe einköcheln, bis die Teigwaren den gewünschten Biss haben.


Mit Pfeffer und geriebenem Käse abschmecken.


Optional: Einige frische gehackte Kräuter über die Älplermagronen geben.




vegan Älplermagronen One-Pot

Recipe


This main dish is quick and easy to prepare in just one pan.


Preparation time: 15 minutes

Cook: 20 minutes


2 tbsp oil, 1 onion, 100 g vegan ham (tranches), 100 g potatoes, 150 g pasta, 3 dl vegetable bouillon, 1 dl cream, pepper, 70 g grated cheese, optional: fresh chopped herbs


For 1-2 people


Preparation:

Slice onions, cut vegan ham into pieces. Heat oil in a pan. Sauté onions and ham for 2-3 minutes.


Peel the potatoes and cut them into approx. 1 cm pieces. Add potatoes and pasta to the pan.


Deglaze with vegetable bouillon and cream.


Simmer all the liquid on a low heat for about 15-20 minutes until the pasta has the desired bite.



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page