top of page

Tomaten/Tomatos/Solanum lycopersicum

Aktualisiert: 24. Aug. 2022

"Knowledge is knowing that a tomato is a fruit."


Tomaten sind eine der beliebtesten Pflanzen für Hobbygärtner. Ob grosse, kleine rote oder farbige.

Die Tomate stamm ursprünglich aus Mittelamerika. Sie hat es mit Christoph Kolumbus bis nach Europa geschafft.
Gerne hat sie es warm. An einem sonnigen Platz (bei mir zu Hause im Gewächshaus, da es zudem noch schön warm ist.

Idealer Standort: Sonniger Balkon, Gewächshaus, sonnige Ecke im Garten.

Aufzucht: Entweder kaufst du fertige Setzlinge, oder du kannst sie auch als Samen in Aussaaterde geben und warten bis sich ca. 3-5cm grosse Pflänzchen bilden. Diese schliesslich jedes einzeln in ein kleines Töpfchen geben, in eine gute Erde. Am besten mit etwas Dünger.
Wenn die Pflanze ca. 10cm hoch ist, kannst du sie schliesslich an den geplanten Standort setzen, oder in einen grösseren Kübel.
Wenn sie grösser ist, ist es empfehlenswert sie an einen kleinen Stock zu binden, damit sie die schweren Früchte tragen kann.

Giessen: Die Tomaten mögen es gerne Wasser. Es gibt aber keine Fausregel wie viel diese gegossen werden müssen. Bei besonders heissen Tagen giesse ich sie täglich. Zu viel Wasser kann sich aber auch negativ auswirken, den dann kann die Wurzel nicht mehr atmen und die Nährstoffaufnahme ist dadurch gestört. Am besten giesst du die Tomaten in den Abendstunden.

Und das beste zum Schluss: Zu Hause, sonnengereifte Tomaten sind wesentlich schmackhafter als die gewöhnlichen vom Supermarkt.


Tomatoes / Tomatoes / Solanum lycopersicum "Knowledge is knowing that a tomato is a fruit." Tomatoes are one of the most popular plants for home gardeners. Whether big, small red or colored. The tomato originally comes from Central America. She made it to Europe with Christopher Columbus. She likes it warm. In a sunny place (at home in the greenhouse, because it's also nice and warm. Ideal location: sunny balcony, greenhouse, sunny corner in the garden. Rearing: Either you buy ready-made seedlings, or you can put them as seeds in seed soil and wait until about 3-5cm large plants form. Finally put each of them individually in a small pot in good soil. Best with some fertilizer. When the plant is about 10cm high, you can finally put it in the planned location, or in a larger pot. If it is bigger, it is recommended to tie it to a small stick so that it can carry the heavy fruit. Watering: Tomatoes like water. But there is no rule of thumb how much they have to be poured. On particularly hot days, I water them every day. However, too much water can also have a negative effect, because then the roots can no longer breathe and the absorption of nutrients is disturbed as a result. It is best to water the tomatoes in the evening hours. And the best for last: At home, sun-ripened tomatoes are much tastier than the usual ones from the supermarket.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page