top of page

Tannenbaum Kekse/Christmas tree biscuits



Ein Blickfang auf jedem Keksteller, die geschichteten verschneiten Tannenbäume mit schokoladigem Herz.


Zubereitungszeit: 30 Minuten

Kühlstellen: 30 Minuten

Backen: 8-10 Minuten


Für 5 grosse Tannenbäume


Teig:

50 g Margarine geschmolzen

30 g Zucker

1 Prise Salz

1 EL Wasser, zu einer hellen Masse schlagen.

20 g Kakaopulver oder Schokoladenpulver

80 g Mehl

10 g feine Haferflocken dazugeben, zu einem geschmeidigen Teig kneten.


Kühlstellen: Für 30 Minuten im Kühlschrank.


Formen: Auf einer bemehlten Fläche Teig ca. 0,5mm dick ausrollen.

- Je 5 grosse Sterne

- 5 mittlere Sterne und

- 5 kleine Sterne ausstechen.


Auf ein vorbereitetes Backblech (mit Backpapier) legen.


Backen: Bei 180°C Umluft für 5-10 Minuten.


Auskühlen lassen.


"Leim":

30 g Puderzucker mit

wenig Zitronensaft anrühren zwischen die Sterne je ein Klecks der Glasur geben.


Mit Puderzucker bestäuben.




Christmas tree biscuits recipe An eye-catcher on every biscuit plate, the layered snowy fir trees with a chocolate heart. Preparation time: 30 minutes Cold spots: 30 minutes Bake: 8-10 minutes For 5 large Christmas trees Dough: 50 g margarine melted 30 grams of sugar 1 pinch of salt 1 tbsp water, beat to a light batter. 20 g cocoa powder or chocolate powder 80 grams of flour Add 10 g fine oat flakes, knead into a smooth dough. Cooling spots: For 30 minutes in the fridge. Shaping: Roll out the dough on a floured surface to a thickness of approx. 0.5 mm. - 5 big stars each - 5 medium stars and - Cut out 5 small stars. Place on a prepared baking sheet (lined with parchment paper). Bake at 180°C for 5-10 minutes. Let cool down. "Glue": 30 g powdered sugar with stir in a little lemon juice and place a dab of the glaze between the stars. Dust with powdered sugar.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page