top of page

Norwegian Success Tarte (suksessterte)



Norwegen hat es mir angetan! Die wunderschönen Landschaften, die Natur und die frische Luft. Aber auch einige leckere Gerichte hat das Land zu bieten. Eins davon ist die Success Tarte.


Zubereitungszeit: 60 Minuten

Backen: 20-25 Minuten


Zutaten: Eier, Mandeln, Zucker, Butter, Salz, Rahm, Vanillezucker, Butter, Maisstärke, Schokoladen Späne


Für eine kleine Tarte (Tortenform von ca. 16cm Durchmesser, mit Backpapier ausgekleidet.)


Teig:

110 g gemahlene Mandeln

2 Prisen Salz

70 g Puderzucker

2 EL kaltes Wasser mischen.


3 Eier teilen. Eiweiss separat steif schlagen. Eigelb auf die Seite stellen. Steif Geschlagenes Eiweiss Vorsichtig unter die Mandelmasse ziehen.


In Tortenform füllen.


Backen bei 180°C Umluft für 20-25 Minuten. Öffne den Backofen nicht zu früh, sonst besteht die Gefahr, dass die Masse zusammenfällt.


Auskühlen lassen.


Füllung:

3 Eigelb

150 g Rahm

1 TL Maisstärke

60 g Rohrzucker

1 Prise Salz in einer Pfanne noch kalt zusammenfügen.


Auf kleiner Stufe, unter ständigem Rühren dick werden lassen (ca. 15 Minuten). Achte darauf, dass die Masse nicht kocht, denn so können Klumpen entstehen. Wenn die Masse eingedickt ist, von der Platte nehmen.


60 g Butter in Stücke in die noch heisse Creme mischen.


Creme auskühlen lassen, dabei immer wieder etwas umrühren, damit keine Klumpen entstehen.


Zusammenstellen:

Ausgekühlter Teig halbieren.

Auf die erste Hälfte, 1/2 Creme darauf verteilen.

Boden darübergeben, die restliche Creme darüber verteilen.

Mit Schokoladenspänen dekorieren.


Ein Stück Norwegen zu Hause.

Geniessen und teilen.




Norwegian Success Cake recipe I love Norway! The beautiful landscapes, nature and fresh air. But the country also has some delicious dishes to offer. One of them is the Success Tarte. Preparation time: 60 minutes Bake: 20-25 minutes Ingredients: Eggs, Almonds, Sugar, Butter, Salt, Cream, Vanilla Sugar, Butter, Corn Starch, Chocolate Shavings For a small tart (tart tin of approx. 16cm in diameter, lined with baking paper.) Dough: 110 g ground almonds 2 pinches of salt 70 g powdered sugar Mix in 2 tablespoons of cold water. Divide 3 eggs. Beat the egg whites separately. Set the yolk aside. Gently fold the beaten egg white into the almond mixture. Fill in the form of a cake. Bake at 180°C for 20-25 minutes. Do not open the oven too early, otherwise there is a risk that the mass will collapse. Let cool down. Filling: 3 egg yolks 150 grams of cream 1 tsp cornstarch 60 grams of cane sugar Add 1 pinch of salt to a pan while it is still cold. Allow to thicken on a low level, stirring constantly (about 15 minutes). Be careful not to boil the mixture as this can cause lumps to form. When the mixture has thickened, remove from the plate. Mix 60 g butter in pieces into the still hot cream. Allow the cream to cool, stirring occasionally to avoid lumps forming. Assemble: Halve the cooled dough. Spread 1/2 cream on the first half. Pour the base over it, spread the remaining cream over it. Decorate with chocolate shavings. A piece of Norway at home. Enjoy and share.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page