top of page

Herzhafte vegane Waffeln mit Zwiebeln und Käse/Hearty vegan waffles with onions and cheese


Waffeln gehen auch salzig! Mit Zwiebeln oder doch lieber in Grün mit Spinat? Im Frühling auch mit Bärlauch statt Spinat zu ersetzen. Ein lauwarmes Träumchen! Und dazu noch eine leckere Sauce Hollandaise in vegan.


Zutaten Zwiebelwaffeln: Mehl, Backpulver, Salz, Zwiebeln, pflanzliche Milch, geriebener "Käse", Öl, Apfelessig


Zutaten Sauce Hollandais: Margarine/vegane Butter, Mehl, Wasser, Sojarahm, Weisswein vegan, Zitronensaft, Gemüsebouillon, Kurkuma, Salz, Pfeffer, Senf


Zwiebel Käse Waffeln (ergibt 4-5 Portionen):

300 g Mehl nach Wahl

2 TL Backpulver

1 1/2 TL Salz

3 EL Pflanzliches Öl

2 TL Apfelessig

300 ml Pflanzliche Milch (z.B. Sojamilch) mischen


1 Zwiebel fein geschnitten

50 g geriebener "Käse" daruntermischen.


Waffeleisen etwas einfetten und goldbraun backen.


Passend dazu Sauce Hollandais:


Sauce Hollandais:

80 g vegane Butter/Margarine schmelzen

2 EL Mehl dazugeben, unter ständigem rühren mit dem Schwingbesen dünsten. Das Mehl sollte dabei keine Farbe annehmen.


1 dl Wasser

2 dl Soja Rahm

2 EL Weisswein vegan

1 TL Zitronensaft mischen und die Mehl/Butter Mischung ablöschen. Ständig umrühren.


1 TL Gemüsebouillon

wenig Kurkuma

wenig Salz dazugeben.


Die Hitze reduzieren. Rühren bis die Masse bindet.


Ein Klacks Senf dazurühren. Über die noch warmen Waffeln geben.


Optional: Guacamole, veganer Aufstrich, Micro Greens, Rüebli-Lachs etc. passen super dazu. Oder wie wär's überbacken mit geriebenem Käse?


Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Waffeln lassen sich wunderbar auch einfrieren und auf Vorrat produzieren.



Hearty waffles recipe Waffles are also salty! With onions or rather green with spinach? Can also be replaced with wild garlic instead of spinach in spring. A lukewarm dream! And a delicious sauce Hollandaise in vegan. Ingredients Onion Waffles: Flour, Baking Powder, Salt, Onions, Plant-Based Milk, Grated "Cheese", Oil, Apple Cider Vineger Hollandais sauce ingredients: margarine/vegan butter, flour, water, soy cream, vegan white wine, lemon juice, vegetable stock, turmeric, salt, pepper, mustard Onion Cheese Waffles (makes 4-5 servings): 300g flour of your choice 2 teaspoons of baking soda 1 1/2 teaspoons salt 3 tbsp vegetable oil 2 tsp apple cider vinegar Mix 300 ml of plant-based milk (e.g. soy milk). 1 onion finely sliced Mix in 50 g grated "cheese". Grease the waffle iron a little and bake until golden brown. Sauce Hollandai: Melt 80 g vegan butter/margarine Add 2 tbsp flour, stir constantly with a whisk. The flour should not take on any color. 1dl water 2 dl soy cream 2 tablespoons vegan white wine Mix in 1 tsp lemon juice and deglaze the flour/butter mixture. Stir constantly. 1 tsp vegetable bouillon little turmeric add a little salt. Reduce the heat. Stir until the mass binds. Stir in a dollop of mustard. Pour over the still warm waffles. Optional: Guacamole, vegan spread, micro greens, carrot salmon, etc. go great with it. Or how about baked with grated cheese? There are no limits to your imagination! Waffles can also be frozen and produced in advance.




6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page