top of page

Glücksschweine/Lucky pigs

Rezept


Happy New Year's Eve.


Diese kleinen Schweine bringen dir garantiert Glück im neuen Jahr!


Zubereitungszeit: 30-40 Minuten

gehen lassen: 2 Stunden

backen: 20 Minuten


500 g Mehl, 1 TL Zucker, 1 1/2 TL Salz, 60 g Butter/Margarine, 3 dl Milch nach Wahl, 1/2 Würfel Hefe, Ei zum bestreichen, Rosinen für die Augen


Zubereitung:

Trockene Zutaten in einer Schüssel vermischen.


Butter/Margarine in einer Pfanne schmelzen, Milch dazugeben, nicht mehr als lauwarm werden lassen.


Hefe in Flüssigkeit auflösen.


Trockene und flüssige Zutaten vermengen und 5-10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten.


Zugedeckt bei Raumtemperatur für 1 Stunde und 30 Minuten aufgehen lassen.


Formen:

Teig auf weig Mehl ca. 1 cm duck ausrollen.


6 grosse (ca. 10 cm Durchmesser) und 6 kleine (ca. 2-3 cm Durchmesser) grosse Kreise ausstechen.


Teigreste zusammenkneten und 12 Ohren ausschneiden.


Schwein mit wenig Wasser oder Ei zusammenkleben.


Nasenlöcher mit Zahnstocher oder Röhrli formen.


Rosinen gut mit einem Zahnstocher in den Kopf drücken.


Erneut ca. 30 Minuten zugedeckt auf dem Backblech aufgehen lassen.


Mit etwas zerklopftem Ei bestreichen.


Backen: Bei 180°C Heissluft für 20 Minuten.



Lucky pigs

Recipe


Happy New Year's Eve.


These little pigs are guaranteed to bring you good luck in the New Year!


Preparation time: 30-40 minutes

let rise: 2 hours

Bake: 20 minutes


500 g flour, 1 teaspoon sugar, 1 1/2 teaspoon salt, 60 g butter/margarine, 3 dl milk of your choice, 1/2 cube yeast, egg for brushing, raisins for the eyes


Preparation:

Mix dry ingredients in a bowl.


Melt butter/margarine in a pan, add milk, do not let it get more than lukewarm.


Dissolve yeast in liquid.


Mix dry and liquid ingredients and knead into a smooth dough for 5-10 minutes.


Cover and let rise at room temperature for 1 hour and 30 minutes.


To form:

Roll out the dough on the lightly floured surface until approx. 1 cm thick.


Cut out 6 large (approx. 10 cm diameter) and 6 small (approx. 2-3 cm diameter) circles.


Knead the leftover dough together and cut out 12 ears.


Glue the pig together with a little water or egg.


Form nostrils with toothpicks or tubes.


Press the raisins well into the head with a toothpick.


Cover and let rise again on the baking tray for about 30 minutes.


Brush with a little beaten egg.


Bake: At 180°C hot air for 20 minutes.


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page