top of page

Gipfeli-Pudding/Croissant-Pudding

Alte Gipfeli? Altes Brot? Kein Problem! Nicht in den Abfalleimer damit, Nein. Schmackhaft als leckeres Dessert. Inspiration geschnappt von der Coopzeitung: https://www.coopzeitung.ch/ (Mirko Buri)

"But first croissant."


Für den Vanillepudding
350ml Milch nach Wahl (sehr gut auch pflanzliche Milch)
20g Maizena
30g Zucker
1 Päckli Vanillezucker
in einer Schüssel zusammenrühren, damit keine Stücke mehr in der Masse sind. In einer Pfanne aufkochen, bis die Masse bindet. In die gewünschten Schüsseln füllen.

200g gewünschte Früchte schneiden
1-2 alte Gipfeli schneiden, mit den Früchten zusammenmischen, auf den Vanillepudding geben.

Nach Lust und Laune mit schwarzer und weisser Schokolade dekorieren.

Kein Foodwaste, neues leckeres Gericht. Noch Wünsche?




Old croissants? Old bread? No problem! Not in the bin with it, no. Tasty as a delicious dessert. Inspiration from the Coop-Magazine: https://www.coopzeitung.ch/ (Mirko Buri)

Croissant-Pudding NoFoodWaste


"But first croissants." For the vanilla pudding 350ml milk of your choice (vegetable milk is also very good) 20g cornflour 30g sugar 1 packet of vanilla sugar Whisk together in a bowl so there are no chunks left. Boil in a pan until the mass thickens. Pour into desired bowls. Cut 200g desired fruit Cut 1-2 old croissants, mix them with the fruit and place on the vanilla pudding. Decorate with black and white chocolate as you wish. No food waste, new delicious dish. Any other wishes?
1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page