top of page

Geranien/geraniums/pelargonien

Aktualisiert: 27. Sept. 2022


"Love is the flower you'vegot to let grow."


Die Balkonblume Nummer eins im deutschsprachigen Raum. In verschiedenen Farben und Formen erhältlich ist es nicht langweilig.


Herkunft: Ursprünglich stammt das Geranium aus Südafrika. Es gibt diverse Sorten, von Kontinent zu Kontinent auch etwas verschieden.


- Hänge-Geranium: robuste Sorte mit langen Blumenketten. (Auf diesem Bild sieht du eine Hänge-Geranie)

- Duft-Geranien: besondere Aromen wie z.B. Schokolade.

- Edel-Geranien: ursprünglich einmal Zimmerpflanzen, sind auch diese durch eine Züchtung nun als Balkonblumen zu halten.


Pflanzung: Mitte Mai ist der optimale Zeitpunkt für die Pflanzung der Blumen. Für eine gute Wasserversorgung solltest du einen Blumenkasten wählen, der mind. 18cm gross ist. Damit es keine Staunässe gibt, sollten kleine Abflüsse da sein, damit überschüssiges Wasser ablaufen kann. Bei Frost sollten die Blumen nicht draussen stehen, da der Frost nicht gut ertragen wird.

Die Pflanzen mögen eine gute Düngung. 1x wöchentlich mit einem geeigneten Blumendünger wässern.


Lage: sonniger Ort, nicht umsonst heissen die Blumen "Sonnenanbeter". Je mehr Sonne die Blumen abkriegen, desto mehr Blüten werden gebildet. Ein halbschattiger Ort kann für die Blumen aber auch verwendet werden, dann musst du aber damit rechnen, dass sich etwas weniger Blüten bilden.


Vermehrung: Zwischen Juli und August kann man die Blüten via Stecklinge vermehren. Wichtig ist, dass gesunde möglichst kräftige Trieb verwendet werden. Man schneidet einen Trieb unter den Blattansatz ab und entfernt Blätter und Knospen, schliesslich steckt man mit der Schnittunterfläche nach unten den Stängel in Anzuchterde. Für diese Aufzucht muss es den nächsten Monat schattig, aber warm sein und regelmässig gewässert werden.


Überwinterung: Ist drinnen bei uns problemlos möglich. Die Pflanze aus dem Blumenkasten lösen und die lockere Erde entfernen. Darauf acht geben, dass möglichst viel Feinwurzelanteil bestehen bleibt. Die Triebe zurück in den Blumenkasten geben. Alle Triebe bis 10cm zurückschneiden und im Keller überwintern (dunkler Lagerort).


rosa Hängegeranium/ pink hanging geranium

Geraniums/geraniums/pelargoniums "Love is the flower you've got to let grow." The number one balcony flower in German-speaking countries. Available in different colors and shapes, it is not boring. Origin: The geranium originally comes from South Africa. There are various varieties, and they vary slightly from continent to continent. - Hanging geranium: robust variety with long flower chains. (In this picture you can see a hanging geranium) - Scented geraniums: special aromas such as chocolate. - Noble geraniums: originally houseplants, these can now be kept as balcony flowers through breeding. Planting: Mid-May is the best time for planting the flowers. For a good water supply, you should choose a flower box that is at least 18cm tall. To prevent waterlogging, there should be small drains so that excess water can drain away. The flowers should not be left outside when there is frost, as the frost is not tolerated well. The plants like good fertilization. Water once a week with a suitable flower fertilizer. Location: sunny place, the flowers are not called "sun worshipers" for nothing. The more sun the flowers get, the more blooms will form. A semi-shady place can also be used for the flowers, but then you have to expect that fewer flowers will form. Propagation: The flowers can be propagated by cuttings between July and August. It is important that healthy shoots that are as strong as possible are used. You cut off a shoot below the base of the leaf and remove the leaves and buds, finally you put the stem in the potting soil with the underside of the cut pointing downwards. For this rearing, it must be shady but warm for the next month and watered regularly. Hibernation: Is possible indoors with us without any problems. Remove the plant from the flower box and remove the loose soil. Make sure that as much fine root content as possible remains. Cut back all shoots up to 10cm and overwinter in the basement (dark storage place).

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page