top of page

Beerencake mit Cheescakefüllung

Aktualisiert: 24. Aug. 2022

"Bring on the cake"

In diesem Cake erwartet dich im Herzen dessen eine saftige Überraschung!

Cakeform ausgekleidet mit Backpapier ca. 28cm Länge

Teig:
150g weiche Margarine
3 Eier
1 Prise Salz
100g Zucker zu einer helleren Masse schlagen.
300g Mehl
2 TL Backpulver
wenig Milch
25g gemahlene Mandeln dazugeben.
2/3 des Teiges in Cakeform geben, die Ränder nach oben ziehen, damit die Füllung platz hat und "überdacht" werden kann.

Füllung:
1 Eigelb (Eiweiss z.B. zu Rührei zum Abendessen verwerten)
20g Zucker
150 Magerquark
100g Rahmquark in Schüssel vermischen.

In Tasse
1EL Zitronensaft mit
1EL Speisestärke (z.B. Maizena) vermischen und zu Quarkmasse geben.
150g Beeren nach Wahl unter Masse ziehen. In Cakeform geben.
Restlichen Teig auf Cheescakemasse geben.

Bei 180°C für ca. 1h backen.

Auskühlen. Nach Lust und Laune mit geschlagenem Rahm und Beeren dekorieren.



A juicy surprise awaits you in the heart of this cake!


Cake tin lined with baking paper approx. 28cm in length

Dough:
150g soft margarine
3 eggs
1 pinch of salt
Beat 100g sugar to a lighter mass.
300g flour
2 teaspoons of baking soda
little milk
Add 25g ground almonds.
Put 2/3 of the dough in the cake form, pull the edges up so that the filling has space and can be "covered".

Filling:
1 egg yolk (use the egg white to make scrambled eggs for dinner, for example)
20g sugar
150 lean quark
Mix 100g cream quark in a bowl.

In cup
1 tablespoon lemon juice with
Mix 1 tablespoon of cornstarch (e.g. cornstarch) and add to the quark mixture.
Add 150g berries of your choice to the mixture. Put in cake form.
Pour the remaining batter onto the cheescake batter.

Bake at 180°C for approx. 1 hour.

Cooling down. Decorate with whipped cream and berries as you wish.



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page