top of page

Apfelkuchen/Apple Cake




Der gute alte Apfelkuchen. Mit diesem Rezept im Handumdrehen hergestellt. Für alle, die gerne flechten, hier eine Option, die Optik des Apfelkuchen aufzuwerten.


Zubereitungszeit: 25 Minuten

Backen: 35-45 Minuten


Zutaten: Kuchenteig (32 cm Durchmesser), gemahlene Haselnüsse, Äpfel, Zitronensaft, Milch, Ei, Zucker, Vanillezucker, Salz


Für eine Springform von 29cm Durchmesser


Kuchenteig in Form geben. Mit einer Gabel dicht einstechen.


3-4 EL gemahlene Haselnüsse darin verteilen.


500 g Äpfel raffeln (ca. 5-6 Stück)

halbe Zitrone ausdrücken, darübergeben.

Äpfel über Haselnüssen verteilen.


Guss:

3 dl Milch

1 Ei

1 Pack Vanillezucker

1 Prise Salz, in einer Schüssel mischen. Über Äpfel verteilen.


Optional: zweiten Kuchenteig in feine Streifen schneiden, Zöpfe flechten und als Gittermuster über den Kuchen geben.


Mit wenig Eigelb bestreichen.


Backen: Bei 180°C Heissluft für 35-45 Minuten.


Mit was isst du deinen Apfelkuchen am liebsten?

Als Kind hatte ich gern Schlagrahm darüber. Aktuell esse ich ihn am liebsten ohne irgendetwas.




Apple Cake Recipe The good old apple pie. Made in no time with this recipe. For those who like braiding, here's an option to enhance the look of the apple pie. Preparation time: 25 minutes Bake: 35-45 minutes Ingredients: Cake Dough (32 cm diameter), ground hazelnuts, apples, lemon juice, milk, egg, sugar, vanilla sugar, salt For a springform pan with a diameter of 29 cm Shape the cake batter. Prick firmly with a fork. Spread 3-4 tbsp ground hazelnuts in it. Grate 500 g apples (approx. 5-6 pieces) Squeeze out half a lemon and pour over. Scatter apples over hazelnuts. Molding: 3dl milk 1 egg 1 pack of vanilla sugar 1 pinch of salt, mix in a bowl. Spread over apples. Optional: cut the second cake dough into fine strips, braid and place over the cake in a lattice pattern. Brush with a little egg yolk. Baking: At 180°C hot air for 35-45 minutes. What do you like to eat your apple pie with? As a child I liked to have whipped cream on top. At the moment I prefer to eat it without anything.




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page